Der schweizweite Clean-Up-Day der Interessengemeinschaft saubere Umwelt (IGSU) wird am Freitag, 16. September und Samstag, 17. September 2022 stattfinden. Auch dieses Jahr nimmt das Team der Jugendarbeit Meilen die Planung der Meilemer Clean-Up-Wochen rund um die Aktionstage mit grossem Elan wieder an die Hand.

Die Littering-Thematik ist nach wie vor sehr aktuell und wir hoffen, den Umweltschutz in Meilen tatkräftig unterstützen zu können. Gemeinsam mit den Schuleinheiten, den Vereinen und der Bevölkerung möchten wir unsere schöne Gemeinde sauber halten.

Die Meilemer Clean-Up-Wochen bieten eine hervorragende Gelegenheit, sich gemeinsam für dieses wichtige Anliegen einzusetzen. Wir bitten deshalb die Meilemer Bevölkerung um Unterstützung und freuen uns sowohl über tatkräftige Mithilfe in den Clean-Up-Wochen als auch über Beiträge für die geplante, kleine, aber feine Ausstellung im Gemeindehaus und auf dem Dorfplatz.

Einzelprojekte jeglicher Art sind von grosser Bedeutung für eine gemeinsame Aufräumaktion. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Clean-Up-Projekt. Ob am besagten Tag aufgeräumt wird (örtliche Zuteilung durch das Team der Jugendarbeit) oder Sie Ihr Projekt filmen, fotografieren und einen Beitrag einsenden, spielt keine Rolle. Was zählt, ist Ihr Engagement.

Die dritte Ausgabe der Meilemer Clean-Up-Wochen wird mit einem krönenden Abschluss gefeiert. Alle sind herzlich eingeladen, am «Food-Waste-Lunch» teilzunehmen:

Samstag, 17. September 2022, 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr,
Seeanlage Meilen.

Weitere Informationen lassen wir Ihnen nach erfolgter Anmeldung gerne zukommen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung (jugendarbeit@meilen.ch).

Wir wünschen Ihnen schöne Spätsommerwochen und hoffen auf eine Aufräumaktion mit vielen tatkräftigen und interessanten Beiträgen.